Kleiner Eingriff, große Wirkung

Die Operation des Grauen Stars ist einer der häufigsten Eingriffe, die wir in unserem Augenzentrum vornehmen. Sie als Patient profitieren von unserer langjährigen Erfahrung mit über 20.000 Kataraktoperationen und unserer modernen Ausstattung.

Beim Grauen Star handelt es sich um eine Eintrübung der natürlichen Augenlinse. Das Sehen verschlechtert sich schleichend, zu Beginn unmerklich. Doch unbehandelt kann der Graue Star zu einer massiven Sehminderung führen.

Zur Berechnung der Intraokularlinse setzen wir auf die optische Laser-Biometrie mittels IOL-Master. Das Laser-Verfahren ist wesentlich genauer als die Ultraschallmethode und liefert hochpräzise Daten über Augapfellänge, Vorderkammertiefe und Hornhautradien.  Zudem entfällt die Pupillenerweiterung und Betäubung des Auges bei der Untersuchung, da der IOL-Master berührungsfrei arbeitet.

Wir entfernen die getrübte natürliche Linse des Auges und setzen eine Kunstlinse ein. Neben Standardlinsen besteht die Möglichkeit auch Premiumlinsen mit zusätzlichen Funktionen zur Implantation ins Auge zu wählen.
Hier bieten wir Ihnen nach ausführlicher Beratung neben asphärischen Linsen auch Blaufilterlinsen, torische Linsen, multifokale Linsen sowie Kombinationen aus diesen Linsen an.

Möglich ist dieser Eingriff auch bei komplizierten Ausgangssituationen.

Unser Tipp: Augencheck ab 50
"Ein hohes Alter des Auges ist der häufigste Grund für den Grauen Star.
Wir empfehlen unseren Patienten daher regelmäßig zur Vorsorge zu uns zu kommen. Unsere moderne Diagnostik können die Erkrankung bereits in einem frühen Stadium feststellen – selbst dann, wenn Sie noch keine wesentlichen Sehbeschwerden haben. Zusammen mit Ihnen entscheiden wir dann, ob eine Operation medizinisch sinnvoll ist.“

Augenzentrum LINKS VOM RHEIN Rodenkirchen

Schillingsrotter Straße 39-41 | 50996 Köln-Rodenkirchen

Sprechzeiten
Mo·Di·Do, 9−12 und 15−17 Uhr, Mi·Fr, 10 bis 13 Uhr nach Vereinbarung
Telefon
Telefon 0221·398 00 240
Telefon 0221·398 00 244
Telefax 0221·398 00 245

Standort Wesseling

Flach-Fengler-Straße 75 50389 Wesseling

Sprechzeiten
Mo, Di, Mi, Fr 08:30 - 12:00
Donnerstag 10:00 - 12:00
Mo, Di, Do 14:00 - 17:00
nach Vereinbarung
Telefon
Telefon 02236·327 947 0
Telefax 02236·327 947 5

Individuelle Beratungstermine zur refraktiven Chirurgie

(Do 14.00−17.30 Uhr) unter 0221·398 00 240